Herzdame

Elixir de Plaisir

Das Hohe, Edle, Reine ..... Wenn Sie das Besondere suchen, hier haben Sie es gefunden: die HERZDAME - ein "Elixier de Plaisir".

Unvergleichlich ist die Komposition aus dem Saft vollreifer Brombeeren, Holunderbeeren und Schlehen. Ein Hauch von Minze und Zitrone gibt eine leichte Frische. Auszüge aus der Galgant-Wurzel bekräftigen den Geschmack. Feine Fruchtdestillate, die aus Zwetschgen und Himbeeren gewonnen werden, tragen dieses köstliche Aroma zu Ihnen. Die HERZDAME ist ein rein natürlicher Likör - selbstverständlich ohne jedwede Zugabe künstlicher Zusatz- oder Aromastoffe.

So passt auch die Fleur-de-lis - die französische Lilie - als Symbol für die HERZDAME. Ungefähr zeitgleich mit der Verbreitung des Likörs fand dieses Zeichen ebenfalls seine Verbreitung in den Königshäusern Europas. Sie symbolisierte das Hohe, Edle und Reine. Als solches Symbol zu finden bereits in den Hochkulturen im 3. Jahrtausend vor Christus wählten vor allem die französischen Königshäuser im 13. Jahrhundert die Fleur-de-lis als königliches Symbol, später war die Lilie häufig kirchliche Metapher für die Jungfrau Maria oder auch die Dreifaltigkeit.

Nach neuesten Forschungen stammt der Begriff Fleur-de-lis aus dem Deutschen. Entgegen der allgemeinen Meinung symbolisiert die Fleur-de-lis oder Französische Lilie aber nicht die Lilie, sondern vielmehr die Iris, wie ja auch das Aussehen dieser Blumen nahe legt. Die wilde Iris (iris pseudacorus bzw. Gelbe Schwertlilie) wird im Deutschen Lieschblume genannt, im Mittelalter auch Lies und Leys. So ist es leicht vorstellbar, dass dieser Name in Frankreich zu Fleur-de-lis wurde. So ist die Fleur-de-lis mit ihrer Bedeutung des Hohen, Edlen und Reinen nicht nur ein schönes, sondern auch passendes Symbol für das Hohe, Edle und Reine der HERZDAME.

Möge die HERZDAME Ihnen kleine Freuden schenken!